fertilsan M (Kapseln) http://www.amitamin.com/media/catalog/product/cache/1/small_image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/f/e/fertilsan-m_1.jpg
Ab 29.9500 Auf Lager
amitamin® fertilsan M: For tomorrow's fathers. The nutritional therapy, which can help with healthy sperm development. Increase male fertility: for him and the family.
fertilsan M
39,95 € 48,72 €­/ 100g

fertilsan M (Kapseln)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 34,95 € (42,62 € ­/ 100g) und sparen 13%
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 29,95 € (36,52 € ­/ 100g) und sparen 26%
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. (Gratis Versand in viele Länder)
Lieferzeit sofort lieferbar
übersicht

Kurzübersicht

Immer mehr Paare bleiben ungewollt kinderlos. Nach verschiedenen Untersuchungen kann man davon ausgehen, dass etwa jedes fünfte bis siebente Paar trotz Kinderwunsches dauerhaft nicht schwanger wird. Die Ursachen dafür liegen zu rund 60 % beim Mann, davon 40% allein beim Mann und zu geschätzten 20 % an eingeschränkter Fruchtbarkeit beider Partner.

Rückgang der Fruchtbarkeit von Männern

In einer groß angelegten skandinavischen Studie ist festgestellt worden, dass sich die Qualität des Spermas in den letzten 50 Jahren (1945 bis 1995) mehr als halbiert hat. Zuletzt wurde eine Studie zur sinkenden Spermaqualität französischer Männer veröffentlicht. Die Ergebnisse bestätigen:

  • Jedes Jahr vermindert sich die Qualität des Spermas (insbesondere Menge, Beweglichkeit, Anzahl und Form der Spermatozoen im Ejakulat) um rund 2 %. Im Untersuchungszeitraum 1989 - 2005 wurde bei den über 26.000 Männern im Schnitt ein Rückgang der Anzahl der Spermatozoen pro ml Ejakulat von 32 % festgestellt.
  • Die Forscher vermuten, dass in der Gesamtbevölkerung der Rückgang der Fruchtbarkeit von Männern noch deutlicher ist als bei den untersuchten Männern, die sich eher gesünder als der Bevölkerungsdurchschnitt ernährt haben dürften.

Drei Monate werden für die Reifung gesunder Spermien benötigt

Der Entstehungsprozess männlicher Samenzellen (Spermatozoen) ist ein komplexer Prozess, der drei Monate benötigt. Der Entstehungs- und Reifungsprozess reagiert dabei besonders sensibel auf Störungen und Unterversorgungen an Mikronährstoffen. Insbesondere Vitamine, Spurenelemente und die Aminosäure L-Arginin sind Mikronährstoffe, auf die der Mann für eine gesunde Spermienbildung angewiesen ist.

Samenzellen und Eizellen sind besonders anfällig für oxidativen Stress und freie Radikale. Oxidativer Stress, der durch freie Radikale verursacht wird, sollte so gering wie möglich gehalten werden, denn oxidativer Stress kann das Erbgut und die Entwicklung gesunder Spermatozoen erheblich beeinträchtigen.

fertilsan M kann durch seine speziellen hochdosierten Mikronährstoffe helfen, die wesentlichen Merkmale des Spermiogrammes (Anzahl von Spermien, Spermiendichte, Beweglichkeit und normale Gestalt (Morphologie) der Spermien) hin zu einem Normspermiogramm zu verbessern. Und kann so den vielleicht entscheidenden Beitrag für die Fruchtbarkeit des Mannes und die Chancen auf eine Schwangerschaft leisten.

Als Kapseln oder als Granulat für ein Getränk? Die Wirkstoffe sind dieselben!

amitamin® fertilsan M gibt es als als Kapseln zur Einnahme von 3 Kapseln täglich. Alternativ können Sie auch amitamin® fertilsan M als Getränkepulver (Granulat) zum Anrühren eines Getränkes mit Johannisbeergeschmack bestellen. Das Getränkegranulat erhalten Sie hier.

amitamin® fertilsan M erhalten Sie nur in Apotheken (in Deutschland unter PZN 01476816, in Österreich unter PZN 4180588) und direkt hier im besonders günstigen 3er Pack für drei Monate Anwendung.

amitamin® ist Partner der Kinderwunschtage Berlin: Jetzt kostenloses Ticket sichern!

Beschreibung

Details

fertilsan M von amitamin® ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Männern mit fehlernährungsbedingten Fertilitätsstörungen (diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke). Durch die ausgewogene und hochdosierte Kombination spezieller Mikronährstoffe kann fertilsan M dazu beitragen, die Qualität des männlichen Spermas und damit die Fruchtbarkeit von Männern mit fehlernährungsbedingter eingeschränkter Fruchtbarkeit zu verbessern.

Eingeschränkte Fruchtbarkeit von Männern liegt vor bei:

  • Oligozoospermie = zu wenige Spermien
  • Asthenozoospermie = zu unbewegliche Spermien´, und
  • Teratozoospermie = verminderter Anteil morphologisch normaler Spermatozoen.

Bestandteile von fertilsan M

fertilsan M enthält hochdosierte Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren und antioxidative Vitaminoide, die für den Entstehungsprozess von Spermien essenziell wichtig sind.

L-Arginin

L-Arginin ist eine semi-essenzielle Aminosäure, die unter anderem einen wichtigen Beitrag zum Immunsystem und zur Steuerung des Gefäßtonus leistet. Aus Arginin stellt der Körper Spermin und Spermidin her. Diese Substanzen kommen in hoher Konzentration in der Spermienflüssigkeit vor.

Spermin hat auf die DNA der Spermien eine stabilisierende Wirkung. Spermidin hat wichtige Funktionen bei der Zellteilung und dem Zellwachstum und besitzt antioxidative Eigenschaften.

L-Carnitin

L-Carnitin ist eine aminosäureähnliche Substanz, manchmal auch als Vitaminoid bezeichnet. L-Carnitin ist essentiell für den Energiehaushalt in den Zellen, denn nur mit L-Carnitin können Fettsäuren in das Zellinnere transportiert werden. Spermien benötigen besonders viel Energie, um sich vorwärts zu bewegen. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle in der Entstehung gesunder und beweglicher Spermien.

Pinienrindenextrakt

fertilsan M von amitamin®enthält 100 mg Pinienrindenextrakt je Tagesdosis. Der Extrakt aus Rinden der französischen Seekiefer (Pinus pinaster) enthält über 95% Proanthocyanidine und ist für seine hohe antioxidative Wirksamkeit bekannt.

Coenzym Q10

Coenzym Q10 (Ubichinon) ist zentraler Bestandteil der energiegewinnenden Prozesse im Körper und daher besonders notwendig für den hohen Energiebedarf bei der Vorwärtsbewegung von Spermatozoen.

N-Acetyl-L-Cystein

N-Acetyl-L-Cystein ist eine Aminosäure und ein starkes Antioxidans. L-Cystein ist für eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen wichtig.

Vitamin E

Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin mit ausgeprägten antioxidativen Eigenschaften. Es wirkt in der Zellmembran und schützt das Zellinnere dort vor oxidativem Stress.

Zink

Das Spurenelement Zink ist bekannt für seinen Beitrag an immunologischen Prozessen und Teil von mehr als 200 enzymatischen Vorgängen. Hat der Körper nicht ausreichend Zink zur Verfügung, so kann die Spermienproduktion eingeschränkt sein. Zink kann somit einen Beitrag zu einem verbesserten Spermiogramm leisten.

Selen

Selen ist ebenfalls ein Spurenelement und hat ausgeprägte antioxidative Eigenschaften. Selen leistet einen Beitrag zur gesunden Spermabildung.

Beta Carotin

Beta-Carotin ist ein Vorläufer von Vitamin A und kann direkt freie Radikale einfangen. Es kann so dazu beitragen, oxidativen Stress in Stoffwechselvorgängen abzubauen und wird bei Bedarf vom Körper in Vitamin A umgewandelt.

Folsäure

Folsäure ist Teil der Entstehung der DNA, also des Erbgutes. Ein gesunder Folsäurespiegel kann dazu beitragen, die Entstehung nicht geschädigten Erbgutes zu fördern.

Vitamin C

Vitamin C ist ein wichtiges wasserlösliches Antioxidans und ist in der Samenflüssigkeit in hoher Konzentration enthalten.

Vitamin D

Vitamin D ist als "Sonnenvitamin" bekannt. Denn anders als bei den anderen Vitaminen kann der Körper Vitamin D selber bilden. Dies geschieht mit Hilfe des Sonnenlichtes in der Haut. In der Realität sind Menschen allerdings häufig nicht lange genügend mit freier Haut der Sonne ausgesetzt. Abhängig von der Jahreszeit weisen 50% bis 90% der Menschen einen Vitamin-D-Mangel auf. Männer mit eingeschränkter Fruchtbarkeit haben besonders oft einen Mangel an Vitamin D. fertilsan M enthält deshalb besonders viel wichtiges Vitamin D.

amitamin® fertilsan M in Apotheken kaufenamitamin fertilsan M: Vitamine für den Mann bei eingeschränkter Fruchtbarkeit

amitamin® fertilsan M können Sie hier direkt bei amitamin kaufen oder in allen deutschen und österreichischen Apotheken.

Ihr Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker kann Ihnen auch zu den Funktionen der Bestandteile und Wirkmechanismen mehr Details erläutern als wir es aus werberechtlichen Gründen dürfen.

Drucken Sie sich dazu einfach dieses Informationsblatt aus und zeigen Sie es Ihrem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker! (hier klicken)

 

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Aus werberechtlichen Gründen dürfen wir nur Fachkreisen detailliertere Informationen zu Studien zur Verfügung stellen, nicht aber dem "Laien". Sind Sie Arzt oder Apotheker? Wenden Sie sich gern an uns und wir geben Ihnen Zugang zu unserem auf Fachkreise beschränkten Bereich. Dort finden Sie umfangreiches Studienmaterial.

Weitere Tipps zur Förderung der Fruchtbarkeit bei Männern

Eine gesunde Lebensweise ist die beste Basis für einen gesunden, funktionierenden Prozess der Produktion von Samenzellen. Bitte beherzigen Sie auch diese Tipps:

  • Vermeiden Sie möglichst Nikotin und Alkohol.
  • Überprüfen Sie Ihre Medikamenteneinnahme. Nehmen Sie möglichst nur die Medikamente, die medizinisch notwendig sind und vom Arzt verschrieben werden oder vom Apotheker empfohlen wurden.
  • Versuchen Sie, Umweltgiften und Hormonen in Ihrer Nahrung und Ihrer Umwelt auszuweichen und die Aufnahme zu minimieren.
  • Reduzieren Sie Stress. Auch Stress steht im Verdacht, sich negativ auf die Fertilität sowohl des Mannes als auch der Frau auszuwirken. Reduzieren Sie Ihren Stress, gönnen Sie sich Pausen und Entspannung.
  • Vermeiden Sie Hitze. Die Entstehung von Samenzellen ist ein hitzeempfindlicher Prozess. Enge Hosen ("Radlerhosen" oder enge Jeans) führen ebenso zu einer erhöhten Temperatur wie elektronische Geräte auf dem Schoß (z. B. Notebooks), übermäßige Saunagänge oder heiße Bäder. Auch die Sitzheizung im Auto, so angenehm sie auch ist, sollten Sie nur moderat und keinesfalls zu warm temperieren.

Anwendung von fertilsan M

Eine Packung enthält 90 einzeln verpackte Kapseln und reicht für einen Monat. Nehmen Sie bitte drei Kapseln fertilsan M ein Mal täglich, am besten vor dem Essen, mit reichlich Wasser ein. Sollten Sie die Einnahme einmal vergessen haben, setzen Sie die Einnahme einfach fort.

Wir empfehlen die Einnahme von drei Kapseln zu einem Zeitpunkt und nicht an zwei oder drei Zeitpunkten über den Tag verteilt (morgens, mittags, abends). Der Grund ist einfach: es gibt keine nennenswerten Vorteile in der Bioverfügbarkeit bei Aufteilung in drei Einzeldosierungen á einer Kapsel. Daher sollten Sie es sich so einfach und stressfrei wie möglich machen und alle drei Kapseln ein Mal täglich nehmen.

Da der Entstehungsprozess von Spermien drei Monate dauert, empfehlen wir, fertilsan M über mindestens drei Monate kontinuierlich einzunehmen.

Wichtige Hinweise

Die angegebene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. fertilsan M ist kein vollständiges Lebensmittel. Es ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Aufgrund der besonderen Zweckbestimmung des Produktes wird von den nach Anlage 6 zu §14b DiätV festgelegten Mengen an Nährstoffen abgewichen. Nicht geeignet für Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.

Sicherheit / Verkehrsfähigkeit

Qualität amitamin: VerkehrsfähigkeitAlle Produkte von amitamin® werden regelmäßig von einem unabhängigen und staatlich geprüften Sachverständigen auf ihre Sicherheit, Korrektheit der Auslobung auf der Verpackung und Zusammensetzung geprüft.

Die Verkehrsfähigkeitsbescheinigung für amitamin® fertilsan M können Sie hier abrufen, alle Verkehrsfähigkeitsbewertungen auf einen Blick finden Sie hier.

Zutaten

L-Carnitintartrat, L-Arginin HCl, D-alpha-Tocopherylacetat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Zinkglukonat, Ascorbinsäure, Pinienrinden-Extrakt (95 % Proanthocyanidine), Acetyl-L-Cystein, Selenhefe, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Coenzym Q10, Farbstoff E 171, Cholecalciferol, Beta-Carotin, Pteroylmonoglutaminsäure.

Nährwertangaben

je Tagesportion (3 Kapseln): Energie: 3,5 kcal / 15 kJ; Fett: < 0,01 g (davon gesättigte Fettsäuren: < 0,01 g); Kohlenhydrate: 0,13 g (davon Zucker: 0,07 g); Eiweiss: 0,50 g; Salz: < 0,01 g.

je 100 g: Energie: 125 kcal / 526 kJ; Fett: 0,2 g (davon gesättigte Fettsäuren: 0,2 g); Kohlenhydrate: 4,6 g (davon Zucker: 2,6 g); Eiweiss: 17,8 g; Salz: < 0,1 g.

Nettofüllmenge: 82 g. Inverkehrbringer: Active Bio Life Science GmbH, 12529 Schönefeld, Deutschland

Bewertungen

Unsere Kunden lieben unsere Produkte, das bequeme online Kaufen und die schnelle Lieferung. Das behaupten wir nicht einfach, sondern das sagen uns Kunden täglich durch ihre Bewertungen und Feedbacks, die wir über das renommierte Trusted Shops System erhalten. Diese Erfahrungsberichte sind durch Trusted Shops auf ihre Echtheit hin geprüft.

Überzeugen Sie sich selbst, welche Erfahrungen unsere Kunden mit unserem Service und unseren Produkten wie amitamin® fertilsan M gemacht haben.

<== Viele kurze Erfahrungsberichte können Sie hier links durch einen click auf das Trusted Shops Siegel abrufen. Insgesamt haben wir bereits weit über 3.000 Kundenbewertungen erhalten. Der Durchschnitt der Bewertungen ist dabei ganz nahe an perfekten 5,0 von 5,0 Sternen.

Erfahrungsberichte

5 Bewertungen "fertilsan M (Kapseln)"

Es wirkt tatsächlich!!!:-)
Ralf 23. Mai 2015 Bin über diverse Internetforen auf Fertilsan M aufmerksam geworden. 1. Spermiogram ohne Fertilsan war sehr schlecht, nur ca. 3 Mio. Schwimmerchen. Nach der Einnahme des Medikaments und nur ca. 3 Mt. später waren beim 2. SG plötzlich 26 (!) Mio. Schwimmerchen vorhanden und auch die Qualität hatte sich verbessert. Auch das 3. SG war in etwa gleich und mittlerweile können wir es kaum fassen, der letzte SS Test fiel positiv aus! Fertilsan M kann ich daher jedem Mann empfehlen, der nicht genügend geradeauslaufende Schwimmerchen hat.
Es funktioniert wirklich!!!
Butterblume2707 10. April 2014 Mein Mann und ich versuchen seit über 5 Jahren ein Baby zu bekommen. Seit 1 1/2 Jahren wissen wir das, dass Problem warum es nicht klappen will, dass sehr schlechte Spermiogramm meines Mannes ist (keine 2 Mio Spermien und davon nur 3 % Progressive beweglich. Laut dem Andrologen meines Mannes kommt bei dem schlechten Ergebnis nur eine ICSI für uns in Frage. Fertilsan M ist um einiges günstiger als die anderen gängigen Mittel. Nach diesem Bericht habe ich Fertilsan M bestellt, weil ich mir dachte schlimmer kann es durch die Einnahme nicht werden. Es kann wenn überhaupt nur helfen. Mein Mann nimmt diese Nahrungsergänzungstabletten nun seit 4 Monaten. Vor 5 Tagen ist das eingetreten woran wir schon nicht mehr geglaubt oder auch gehofft haben. Es hat auf natürlichem Weg klappt. Ich bin Schwanger :)

Ich kann hier nur von meinen Erfahrungen berichten aber wir bereuen den Kauf dieses Mittels kein Stück. Wir hätten diesen Monat eigentlich einen Termin in der KiWU gehabt. Den konnte ich nun erfreulicher Weise absagen.

Wir haben für dieses Positive Ergebnis keine 200 € bezahlt und es hat wirklich funktioniert. An alle Paare die dieses Problem auch haben: Probiert es aus, es kann keinen Schaden anrichten aber es kann euch helfen vielleicht auch ohne KiWu euren Wunsch, ein kleines Sternchen zu erzeugen nur helfen.
Schwanger!!!
Thorsten E. 14. Februar 2014 Bingo! Ich hatte ja schon über die Kundenbewertung direkt nach dem Kauf gesagt, dass Lieferung und Service gut waren. Das zweite Dreierpack ist gerade fast alle, da kommt meine Frau aus dem Bad mit dem Stäbchen in der Hand. Bingo :-))) Es hat geklappt, erste Untersuchung war schon, der Arzt hat es bestätigt. Wir sind so glücklich! Ich weiss natürlich nicht ob es nur von dem Mittel kommt. Das kann man nie sagen. Aber wir hatten vorher über ein Jahr herumprobiert. Das kann ganz schön auf die Nerven gehen. Danke, Leute!
Spermiogramm hat sich verbessert!
Anthony 23. Januar 2014 ich nehme seit 7 Monaten "amitamin fertilsan m" und konnte damit mein Spermiogramm erheblich verbessern!
könnte echt geholfen haben :)
frully2011 10. Juli 2013 Wie soll ich anfangen? Als mein Mann mir das Ergebnis seines ersten Spermiogrammes mitteilte, war ich zunächst am Boden zerstört, aber dann wich das Gefühl einer gewissen Erleichterung, denn es gab nun einen Grund warum es so lange nicht klappte. Ich verglich sofort verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und entschied mich für fertilsan M und bestellte eine 3-Monatspackung, die mein Mann brav von Ende Dez. bis Ende März einnahm. Wir versprachen uns allerdings ehrlich gesagt nicht viel davon, zumal unsere Ärzte das eher zweifelhaft sehen (einzig meine Frauenärztin meinte: "vielleicht"). Am Tage der künstlichen Befruchtung Ende Juni erfolgte dann das kleine Wunder: nicht nur die Konzentration war höher (von 5 über 2 zu 8 Mio/ml) sondern auch die Beweglichkeit war viel besser! Plötzlich gab es 13% schnell progressiv bewegliche Spermien, wo es zuvor beide Male 0% waren! Auch die Normalformen waren mit 12% besser als zuvor nur 3%. Ob Fertilsan M wirklich der entscheidende Faktor für die Verbesserung war, können wir nicht sagen, da es auch noch Ereignisse gab, die für eine psychische Entlastung sorgten. Aber geschadet hat es jedenfalls nicht und zum Teil bestimmt auch irgendwie gewirkt. Danke :)

Schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht